Die besten Pflanzen für Ihr Büro

Corinna König-Wildförster · Tipps & Tricks · Zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2022

Menschen sind entspannter, wenn sie mehr Grün in ihrer Umgebung haben. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Zimmerpflanzen und Blumen in der Wohnung und Pflanzen im Büro die Konzentration und das Gedächtnis verbessern. In einigen Fällen sogar um 20 %.

Die beruhigende Wirkung von Pflanzen geht so weit, dass weniger Fehler gemacht werden, was zu einer besseren Arbeitsqualität führt (Bisco Werner 1996; Brethour 2007; Frank 2003; Pohmer 2008; Serwach 2008; Shibata 2001, 2004; Yannick 2009).

Frau vor einem Laptop auf einem runden hölzernen Tisch mit zwei Pflanzen

Emma und Mila haben eine Stadtgärtnerei und einen Laden für Zimmerpflanzen in Amsterdam. Sie verkaufen nachhaltige Pflanzen und organische Erde, um ihre Mission zu erfüllen: die Stadt grüner zu machen, sowohl drinnen als auch draußen. Dabei beraten Sie, welche Pflanzen für Ihr Anliegen am besten geeignet sind und wie man sie pflegt. Ob Sie einen Balkon, eine Dachterrasse, eine Fensterbank, einen Fassadengarten oder einen leeren Bürgersteig haben, „De Wildernis“ hat für alles eine grüne Lösung.


Vorbereitung

Bevor Sie Zimmerpflanzen kaufen, sollten Sie immer an den Standort denken: Wo soll die Pflanze stehen? Wählen Sie dann Pflanzen aus, die für den Raum geeignet sind – und nicht nur solche, die schön aussehen. Ein Büro zu Hause gibt Ihnen mehr Zeit, sich um die Pflanzen zu kümmern. In den meisten Fällen befindet sich das Büro jedoch an einem anderen Ort. Darum ist es ist ratsam, Pflanzen zu wählen, die wenig Wasser benötigen. Dies ist auch während der Urlaubszeit nützlich.

4 pflegeleichte Pflanzen für das Büro

Bild mit Bogenhanf-Pflanze in einem grauen Übertopf auf einem holzfarbigen Untergrund vor einer hellen Innenwand

Sanseveria (Bogenhanf)

Bild mit Glücksfeder-Pflanze in einem weißen Topf, die auf einem Holzboden neben einem braunen Schränkchen steht

Zamioculcas Zamiifolia (Glücksfeder, ZZ-Pflanze)

Bild mit Pflanze der Gattung Dickblatt, in einem dunklen Topf auf einem Tisch

Crassula (Dickblatt)

Diese Grünpflanzen können überall hingestellt werden. Sie vertragen Schatten und Sonne gut. Was sie besonders komfortabel macht, ist, dass sie etwa 2 bis 3 Wochen ohne Wasser auskommen können. Wie lange sie tatsächlich ohne Wasser auskommen, hängt vom Standort ab. Wenn sie an einem kühlen Ort mit spärlicher Sonne stehen, brauchen sie weniger, wenn sie in der Nähe einer Heizung oder direkt in der Sonne stehen, brauchen sie mehr Wasser.


Bild mit Fensterblatt-Pflanze in einem weißen Übertopf auf einem holzfarbigen Untergrund vor einer hellen Innenwand

Monstera (Fensterblatt, Lochpflanze)

Die beliebte Monstera ist eine pflegeleichte Pflanze, die viel aushalten kann. Normalerweise bekommt man sie als relativ kleine, niedliche Pflanze, aber sie kann sehr groß werden. Sie ist gut für ein großes Büro geeignet, da sie bis zu 3 bis 4 Meter hoch werden kann.

Pflanzen, die nicht für das Büro geeignet sind

Alles, was viel Aufmerksamkeit erfordert, sollten Sie am besten vermeiden. Es gibt einige anspruchsvolle Arten, daher ist es sinnvoll, sich gut über die Pflege der Zimmerpflanzen zu informieren. Auch hier gilt: Wählen Sie nicht nur Pflanzen, die schön aussehen und berücksichtigen Sie den Standort. Wenn sie den ganzen Tag in der Sonne steht, ist eine tropische Pflanze keine gute Idee, und Sie sollten nach Alternativen suchen, die pralle Sonne mögen.

Es ist grundsätzlich wichtig, sich zu fragen, ob man sich stark um eine Pflanze kümmern will und kann. Suchen Sie im Internet nach dem Namen der Pflanze, die Ihnen gefällt, und finden Sie heraus, was sie braucht. Wenn Sie die tropische Pflanze trotzdem haben wollen, stellen Sie sie nicht neben die Heizung und besprühen Sie die Blätter regelmäßig. Die Luftfeuchtigkeit in Europa ist viel zu niedrig für ein Tropengewächs.


Luftreinigende Zimmerpflanzen

Besonders in einem Büro, in dem sich täglich viele Menschen aufhalten, möchte man die Luft regelmäßig reinigen. Alle Pflanzen haben eine luftreinigende Wirkung, manche etwas mehr als andere, aber der Effekt ist minimal. Es ist besser, eine Pflanze auszuwählen, die Ihnen Freude macht, und sie an den richtigen Ort zu stellen, damit sie gut wachsen kann.

Töpfe

Wählen Sie Töpfe, die Ihnen gefallen, aber wenn Sie noch kein erfahrener Pflanzenpflege-Profi sind, kaufen Sie am besten einen Topf mit einem Untersetzer. Diese Töpfe haben ein Loch, durch das überschüssiges Wasser abfließt.

Oder lassen Sie die Pflanze in dem Plastiktopf, in dem Sie sie gekauft haben. Stellen Sie sie zusammen mit dem Plastiktopf in den schönen Übertopf. So können Sie leicht überprüfen, ob die Pflanze zu viel Wasser bekommt. Ist noch Wasser drin? Leeren Sie es sofort aus und passen Sie die Menge und Häufigkeit der Bewässerung an. Denken Sie daran, dass die meisten Pflanzen sterben, weil sie zu viel Wasser bekommen. Im Zweifelsfall: eine Zeit lang vernachlässigen.


Pflanzennahrung

Kaufen Sie gute Qualitätserde und keine billige Tüte aus dem Supermarkt, die auch Kompost enthält. Wenn Sie eine bessere Bodenqualität haben, haben Sie genug Nährstoffe für ein Jahr, und müssen nicht zusätzlich Düngen.

Wenn der Boden ausgelaugt ist, können Sie einmal im Monat ein wenig Nährstoffe hinzufügen. Achten Sie darauf, dass Sie nur eine sehr kleine Menge geben und diese gut verdünnen. Düngemittel sind ein sehr intensives Produkt, und je natürlicher die Pflanze ernährt wird, desto besser. In der Natur bekommt die Pflanze auch nicht viele Nährstoffe auf einmal. Darum besser nicht zu viel und nicht zu oft.


Freude an der Pflanze

Letztendlich kommt es darauf an, dass Sie Freude an der Zimmerpflanze haben. Erkundigen Sie sich also nach der richtigen Pflanze für den Ort, an dem Sie sie aufstellen wollen, und ob sie zu Ihrem Typ passt. Wenn sich herausstellt, dass die Pflanze mehr Arbeit macht, als Sie sich vorgestellt hatten, oder wenn sie zu groß wird, geben Sie sie an jemanden weiter, der sie auch gerne mag.

Weitere Informationen und Beratung zu Pflanzen für das Büro erhalten Sie bei De Wildernis in Amsterdam oder in einem Pflanzengeschäft in Ihrer Nähe.